Feuer unter Kontrolle

Das war die gute Nachricht von heute. 77 Stunden lang dauerte es, bis die Feuerwehrleute, unterstuetzt von eine internationalen Flotte von Loeschflugzeugen und -helikoptern, die verheerenden Waldbraende im Karmel-Gebirge unter Kontrolle hatten.

Zu diesem riesigen Waldbrand kamen noch weitere 20 vorsaetzlich gelegte Feuerherde – Spinner gibt es leider immer und ueberall.

Die meisten der evakuierten Menschen koennen heute in ihre Haeuser zurueckkehren. Dies gilt nicht fuer die Bewohner von Beit Oren, denn dieser Ort war inmitten des Flammenmeers und ist praktisch vollstaendig abgebrannt…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s