Monatsarchiv: Juni 2011

Warten auf …

… nein, nicht auf Godot, auf den hab ich frueher mal im Theater gewartet. Auch nicht auf den Weihnachtsmann, den Storch oder sonstige Gestalten. Ich warte nicht mehr auf Telefonanrufe wie als Teenie. Worauf also warte ich? Bereits seit einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Palaestinenser | Kommentar hinterlassen

Alle Jahre wieder – when will they ever learn?

Es ist traurig, aber wahr: Jeden Sommer sterben hierzulande Kinder, weil sie in abgeschlossenen Autos in der Hitze vergessen werden. So auch heute. Ein sieben Monate altes Maedchen wurde nach drei Stunden im ueberhitzten Auto ins Schneider-Kinderspital in Petah Tikva … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinder, News | Kommentar hinterlassen

Kunst vom Kind

Meine Tochter brachte heute diese Zeichnung aus dem Kindergarten heim. Dargestellt ist unsere Katze, der Tiger, daneben steht sie selbst mit einem Mikrofon. Die Noten, die sie singt, sind oben links dargestellt. Ueber der ganzen Szene scheint die Sonne (ja, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Kinder | Kommentar hinterlassen

„Nette“ Nachbarn

Syrien hat innenpolitische Probleme, um es mal milde auszudruecken. Man koennte es auch Buergerkrieg nennen oder sogar Voelkermord, allerdings aufgrund politischer anstatt ethnischer Kriterien. Syrische Buerger fliehen zu Tausenden in die Tuerkei. Diese, sonst ein guter Freund Syriens, findet unerwartet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Israel, Politik | Kommentar hinterlassen

Ueber Sinn und Unsinn von Sicherheitskontrollen

Ich lebe in Israel. Wir haben hier immer wieder (seit einigen Jahren zum Glueck nur noch relativ selten) Terroroanschlaege, bei denen Menschen verletzt oder getoetet werden – Maenner, Frauen und Kinder, die das Pech hatten, zur falschen Zeit am falschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Israel, Schweiz | Kommentar hinterlassen