Juhui, Zwillinge!

Seit gestern haben wir Zwillinge. Einen Jungen und ein Mädchen. Mit blauen Babyaugen blicken sie treuherzig und neugierig in die Welt. Alle, die sie sehen, sind entzückt.

Wer jetzt meint, ich hätte neun Monate Schwangerschaft erfolgreich verschwiegen und/oder versteckt, der täuscht sich: Es handelt sich nicht um Menschen-, sondern um Katzenbabies!

Die beiden heissen Dshinny und Mini und sind uns gestern morgen zugelaufen, im wahrsten Sinn des Wortes. Als wir das Gartentor öffneten, kamen sie auf uns zugestolpert… und wurden natürlich sofort aufgenommen und ins Herz geschlossen. Vorläufig wohnen sie im Kaninchenauslauf, der gerade nicht besetzt ist.

 

P. S. Ein Foto folgt später, da es doch ganz ordentlich gespoilert hätte – und ausserdem kann ich mit Gipshand die Kamera grad nicht so gut halten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Tiere veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s