Unser „Chanukkawunder“

Alle Jahre wieder… kommt bei uns Chanukka. Und damit ein Korb voller Geschenke, eins für jeden Tag, eins für jedes Kind, acht Tage lang.

Wer dafür verantwortlich ist? Natuerlich die beste aller Grossmütter – DANKE!

Geschenkkiste

(Die Idee hat übrigens bereits Kreise gezogen: Jemand, der die Geschenkkiste bei uns gesehen hat, ging los und tat das Gleiche für seine Kinder – bloss haben sie drei davon, macht also 24 Geschenke im Ganzen).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Feiertage, Judentum, Kinder, persoenlich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s