Otfried Preussler ist tot…

… und die Buchwelt ist um einen phantasievollen, liebenswerten, wunderbaren Autor ärmer geworden.
Ich bin mit Preusslers Büchern aufgewachsen. Die kleine Hexe hörten wir in der dritten Klasse, die Lehrerin zeichnete jeweils die Illustrationen an die Wandtafel. Es war wunderschön.
Dadurch kamen wir auch daheim auf den Geschmack. Das kleine Gespenst, der kleine Wassermann, Hörbe mit dem grossen Hut, Hörbe und sein Freund Zwottel, die Abenteuer des starken Wanja, der Räuber Hotzenplotz, Krabat, Thomas Vogelschreck… und viel später das Bilderbuch als Fortsetzung zum kleinen Wassermann – alles Figuren, die nach wie vor sehr präsent sind.

Jetzt gebe ich diese Geschichten an meine Kinder weiter, die sie genauso lieben, wie ich sie geliebt habe.

Otfried Preussler ist tot, aber in unseren Herzen (und Bücherregalen) lebt er weiter.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Buecher, persoenlich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Otfried Preussler ist tot…

  1. David schreibt:

    ‚Otfried Preussler ist tot, aber in unseren Herzen (und Buecherregalen) lebt er weiter‘
    Amen – hätte ich genauso ausgedrückt.
    ברוך דיין האמת

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s