Monatsarchiv: Mai 2013

Jubilaeum

Eben hat WordPress mir mitgeteilt, dass ich meinen Blog vor 3 Jahren registriert habe. Wow, so lange blogge ich schon! Ich klopfe mir gleich mal selbst auf die Schulter dafuer und goenne mir einen virtuellen (natuerlich selbst gebackenen) Geburtstagskuchen:

Veröffentlicht unter persoenlich | 1 Kommentar

Tatendrang – und das Resultat

Seit unsere Kinder vor gut einem Jahr aus dem Familienzimmer ausgezogen sind (fleissige MitleserInnen werden sich noch an diesen Eintrag erinnern), wollte ich in unserem Schlafzimmer eine gemuetliche Sitzecke fuer traute Zweisamkeit einrichten. Ich hatte verschiedene Ideen, verwarf die allermeisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag | 3 Kommentare

Unser Kampfhase

Eigentlich ist unser Hase ja ein Kaninchen. Und eigentlich heisst er „Hasi“ (fuer mich) oder „Cottage“ (fuer die Kinder), aber eigentlich ist das egal, weil er ohnehin nicht auf seinen Namen hoert. Eigentlich ist ein Kaninchen ein Fluchttier, da es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Tiere | Kommentar hinterlassen

Vater Baer kommt heim

Diese Geschichte stammt aus dem Buch „Vater Baer kommt heim“ von Else Homelund Minarik mit Bildern von Maurice Sendak, in deutscher Sprache erstmals 1959 im Sauerlaender Verlag erschienen. Da meine Kinder so koestlich dabei lachen koennen (und ich die Geschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buecher, Kinder | Kommentar hinterlassen