Monatsarchiv: Dezember 2013

Gute Wuensche

Mit diesem irischen Segensspruch wuensche ich all meinen treuen Leserinnen und Lesern ein glueckliches, gesundes und gesegnetes Jahr 2014:   May the road rise up to meet you. May the wind always be at your back. May the sun shine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter persoenlich | Kommentar hinterlassen

Kultur pur

Heute abend waren Tochterkind und ich in einer Theaterauffuehrung. Dafuer liess sie sogar ihr geliebtes Judotraining ausfallen. Und: Es hat sich gelohnt! Gespielt wurde „Das fliegende Klassenzimmer“ von Erich Kaestner, und zwar in dieser Version. Die Schauspieler waren hervorragend und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinder, persoenlich | Kommentar hinterlassen

Warm, waermer – heiss!

Nicht das Wetter, nein, die „Situation“, wie es hier genannt wird, scheint sich mal wieder zuzuspitzen. So hat man jedenfalls das Gefuehl, wenn man beruecksichtigt, dass vorgestern ein israelischer Bus in die Luft gejagt (dank der Geistesgegenwart von Passagieren und Busfahrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Kommentar hinterlassen

Frohe Weihnachten

Von Herzen wuensche ich allen, die feiern, frohe Weihnachten, ein friedliches Fest und viel Freude im Kreis der Familie (oder Freunde oder wo auch immer). Und hier nochmal ein Flashmob, der einfach wunderschoen ist.  

Veröffentlicht unter persoenlich | Kommentar hinterlassen

Winter in Israel

Heute ist seit letztem Mittwoch der erste Tag, an dem die Sonne scheint. Der Himmel ist strahlend blau und wolkenlos – und das Thermometer zeigte um halb acht Uhr morgens stolze 4 (in Worten: vier) Grad Celsius an. Wir haben einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel, Natur, News | 1 Kommentar

Graettimanne!

Letzte Woche nahmen wir das schlechte (sprich: gute, weil regenreiche) Wetter zum Anlass, etwas Schweizerisches yu tun. Wir, d.h. die Kinder und ich, buken Graettimanne (Grittibaenze,  aus Hefeteig geformte Menschenfiguren) Bei uns sahen sie so aus: Und sie schmeckten super. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinder, persoenlich | Kommentar hinterlassen

Aladin und Jasmin

Vorgestern abend hatte ich Ausgang – nicht allein, sondern mit dem Tochterkind. Zusammen mit einer befreundeten Mutter, deren Sohn (der mit meiner Tochter in die selbe Klasse geht) und der besten Freundin meiner Tochter fuhren wir in die benachbarte Stadt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinder, persoenlich | Kommentar hinterlassen

Alle 11 Minuten

… wird in Syrien ein Menschenleben ausgeloescht. Die Welt schaut zu. Traurig. Und beschaemend.   Zahlen zum Krieg gibt’s hier und hier.

Veröffentlicht unter News | Kommentar hinterlassen

Wenn der Bruder fuer die Schwester

…etwas bastelt, kommt vielleicht sowas dabei raus: Sohnemann kam mit einem Stueck rotem Filz an und hatte damit genaue Plaene: „Mama, ich will ein Kissen fuer meine Schwester machen. Es ist rot und hat einen gelben Stern drauf. Und ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinder | 1 Kommentar

Endlich ist er da

– der Regen! Es ist grau in grau, alles ist nass, es tropft von Daechern und Baeumen, und der Staub des Sommers ist endlich aus der Luft gewaschen.   Zum Regen gibt es fast unendlich viele Lieder auf Hebraeisch. Hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel, Natur | Kommentar hinterlassen