Schaden und Schutz

Gestern nacht  um etwa 22:15 Uhr stand ploetzlich der beste Ehemann von allen vor der Haustuer. Er rief mich an, ich solle oeffnen. Seltsam, ich hatte doch den Schluessel abgezogen? Eigentlich wollte er tanzen gehen, und ich erwartete ihn nicht vor Mitternacht zurueck. Was ist los, war’s nicht schoen?

Er sei gar nicht bis dort hingekommen, meinte er. Tatsaechlich standen neben ihm unsere drei grossen Einkaufstaschen vom Moebelschweden, die immer im Auto sind. Vollgestopft mit Dingen, die auch immer im Auto sind. – ??? Kein Auto weit und breit.

Die Sache war so: Mein Mann hatte einen Unfall. Jemand, ein junger Mann, fuhr ihm mit Vollgas ins Heck. Resultat: Hecktuer laesst sich nicht mehr oeffnen, Heckscheibe zersplittert und weg, beide hinteren Tueren lassen sich nur mit Gewalt oeffnen und das Auto faehrt nicht mehr, weil die Raeder blockiert sind. Der beste Ehemann von allen erklaerte, es sei waehrend des Fahrens passiert, er habe nicht gebremst oder so. Ich will mir gar nicht vorstellen, was geschehen waere, haetten wir zu viert im Auto gesessen…

Unfallwagen

Da bleibt mir nur der Dank – Dank fuer den Schutz meines Mannes, dem absolut nichts passiert ist. Dank fuer das Auto, das zwar jetzt wohl Schrott ist (wir warten noch auf die endgueltige Entscheidung der Versicherung), sich aber nur so weit zusammenfalten liess, dass die Gewalt des Aufpralls nicht direkt auf meinen Mann einwirkte. Dank fuer jeden Tag, den wir gesund erleben duerfen und Dank fuer jedes Mal, wenn alle gesund und wohlbehalten wieder nach Hause kommen.

 

P. S. Der Hausschluessel fand sich zu guter Letzt in einer der vollgestopften Taschen. Mein Mann dachte eigentlich zuerst, er haette ihn in der Aufregung im Auto vergessen, deshalb der Anruf.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter persoenlich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Schaden und Schutz

  1. Pingback: Ein Tag ausser Haus | Kinder, Katzen und Kakteen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s