Monatsarchiv: März 2014

Erinnerungen an Papa

In den letzten Jahren habe ich begonnen, Erinnerungen an meinen verstorbenen Papa niederzuschreiben. Nicht chronologisch, einfach so, wie sie mir gerade einfallen. Dabei habe ich gemerkt, dass vieles erst richtig „abgelegt“ ist, wenn es in schriftlicher Form existiert. Dadurch entsteht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter persoenlich | 2 Kommentare

Happy Birthday dem besten Ehemann von allen!

Der beste Ehemann von allen wurde ein Jahr älter – und besser, wie Wein. Da er erst am Abend nach Hause kam (mein Mann, nicht der Wein!), feierten wir erst recht spät, dafür umso herzlicher. Hier einige Bilder: Schön war’s! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter persoenlich | 1 Kommentar

(Fast wie) Ferien!

Bei uns war Purim, ein fröhliches Fest, bei dem sich die Kinder (und einige Erwachsene) verkleiden und an dem in der Synagoge die Esther-Geschichte gelesen wird. Die Schulen bleiben für zwei Tage geschlossen, und wir benutzten die Gelegenheit, um mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feiertage, persoenlich | 5 Kommentare

Lieblingslied zum Shabbat

Mosh Ben-Ari: Shir lama’alot Text: Psalm 121 „Ein Lied im höhern Chor. Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen von welchen mir Hilfe kommt. Meine Hilfe kommt von dem HERRN, der Himmel und Erde gemacht hat. Er wird deinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter persoenlich | Kommentar hinterlassen

Wie aus silber blau wird

Unser treues Auto, ein Toyota Yaris Verso, hat uns ja bei einem Auffahrunfall jäh und ungeplant verlassen. Deshalb mussten der beste Ehemann von allen und meine Wenigkeit uns nach einem neuen fahrbaren Untersatz umsehen, und dies innerhalb von 18 Tagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter persoenlich | 5 Kommentare

Kommt die nächste Runde?

Heute am späten Nachmittag wurde die Stadt Sderot von Gaza aus mit mindestens 30 Raketen beschossen (im Radio hiess es sogar 55). Die israelische Armee schlägt zurück – wahrscheinlich wird das morgen früh bereits in den westlichen Medien stehen, natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, News, Palaestinenser | Kommentar hinterlassen

Frühling im Süden

Endlich komme ich dazu, diesen Beitrag – der eigentlich schon lange geplant war – zu schreiben. Und Fotos zu zeigen, die so richtig Lust auf mehr machen: Mehr Sonne, mehr Wärme, mehr Frühling. Jedes Jahr blühen im Süden Israels die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel | Kommentar hinterlassen