Lied zum Shabbat

Eyal Ifrach ist 19 Jahre alt. Er ist einer der drei entfuehrten Jugendlichen, nach denen nach wie vor fieberhaft gesucht wird. Inzwischen weiss man, wer wahrscheinlich dahintersteckt: Zwei Hamas-Leute aus Hebron, die in der Vergangenheit bereits in israelischen Gefaengnissen sassen. Artikel dazu gibt es hier und hier. Weiter werden bei der Suche nach den drei Entfuehrten „interessante“ Dinge gefunden: Waffen noch und noch – leider schweigt sich die westliche Presse beharrlich darueber aus.

Eyal ist begabt – er hat kuerzlich ein Lied aufgenommen, das er selber komponiert und getextet hat. Hoffentlich werden er, Naftali Frenkel und Gil-Ad Shaar bald – lebend – gefunden… ich mag mir nicht vorstellen, was ihre Familien, ihre Muetter, durchmachen.

Shabbat shalom. Wir beten weiter.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s