10 Minuten

10 Minuten nach Ablauf der humanitaeren Waffenruhe, um 15:10 Uhr Ortszeit, schlug die erste Salve Raketen aus Gaza in Israel ein. Ab dann ging es fast pausenlos weiter. Im (maximal) Fuenf-Minuten-Takt wurden Lieder und Nachrichten im Radio unterbrochen, um wieder einen Alarm zu melden. Der Sprecher der 18-Uhr-Nachrichten konnte kaum einen Satz beenden, ohne eine weitere Sirene erwaehnen zu muessen (O-Ton: „Zwischen den Alarmen bringen wir die Nachrichten.“)

Bei uns fing es erst spaeter an, aber dann richtig. Zwar mussten wir bisher nur zweimal rennen, aber beim zweiten Mal heulten die Sirenen dreimal hintereinander mit weniger als drei Minuten Pause dazwischen… Wir sassen eigentlich gerade am Abendbrot, aber ausser meinem Sohn („Schau, Mama, ich habe meinen Teller mitgenommen!“) ass niemand so richtig. Wenigstens koennen wir alle herzlich lachen, wir haben uns im Schutzraum Witze erzaehlt. Das tut uns allen gut .

Die Zeitung brachte heute einen Zusammenschnitt von Fotos aus Ashdod.

Zeitung

Ach ja, ganz am Ende der Waffenruhe war ich sogar noch fuer eine Stunde ausser Haus. Leicht gehetzt zwar, aber es war doch erfrischend, mal etwas anderes als unser Haus und unseren Garten zu sehen – und sogar mit anderen Menschen als der Familie zu sprechen. Man wird bescheiden 🙂

 

Noch ein Nachtrag: Seit Beginn des Krieges wurden in Gaza bereits vier „Kollaborateure“ durch die Hamas hingerichtet. Und hier findest du die aktuellen Updates – zum Beispiel wurden seit Ende der Waffenruhe bereits ueber hundert (in Zahlen: 100) Raketen auf Israel abgefeuert.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News, persoenlich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s