Neuzugaenge im Garten

Ferienfotos aus dem Norden werden nachgeliefert, versprochen – aber zuerst moechte ich dich an etwas teilhaben lassen, das einfach total suess ist.

Wir haben eine neue Katzenfamilie in unserem Garten. Eine Mama mit ihren zwei Mini-Kitten, eins schwarz, das andere getigert. Das schwarze heisst Herkules, auch wenn es momentan noch eher wie eine Fledermaus aussieht. Die beiden anderen (Mutter und Tiger) sind noch namenlos. Sie lassen einen nicht an sich heran; die Mutter faucht furchterregend, die Kleinen rennen weg und verstecken sich an unzugaenglichen Stellen.

Aber Futter nehmen sie an, und ich denke, dass wir sie mit der Zeit wohl auch handzahm bekommen, wenn wir genug Geduld aufwenden.

IMG_0701 Herkules

Familie Katz'

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Tiere veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Neuzugaenge im Garten

  1. Nepumuk schreibt:

    Die Katzen- Mund zu Mund Propaganda im Quartier funktioniert also, das wäre jetzt bewiesen. Die Wissen eben wo es für sie sicher und schön ist. Gruss bitte an Puma!

    • chutzpi schreibt:

      Puma hat ein gebrochenes (?) Vorderbein – hat einen Verband Marke Eigenbau und humpelt tapfer herum. Es ist schon besser geworden; sie belastet jetzt wenigstens zeitweise, nachdem sie vorher nur auf drei Beinen (erstaunlich schnell und gewandt) unterwegs war.

  2. Juna schreibt:

    Die sind ja krass süß. Wirkt es nur so, oder ist Herkules kleiner und zarter als das kleine Geschwister?

    • chutzpi schreibt:

      Es ist tatsaechlich so, aber er ist eindeutig der Frechere der beiden. Beide fressen auch schon feste Nahrung neben der Mamamilch und haben klare Augen – scheinen weitgehendst gesund zu sein. Und wendig sind alle beide.

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s