Monatsarchiv: November 2014

Kunst fuers Kind

Tochterkind ist sehr vielseitig interessiert. Sie ist sehr belesen, hat eigene Meinungen und kann diese auch vertreten. Sie mag schoene Dinge, sammelt Elfen und liebt die Farbe blau. In unseren Sommerferien in Zfat bummelten wir unter anderem durch die engen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinder | Kommentar hinterlassen

Lieblingslieder – Erinnerungen wecken

Es gibt Lieder, da fuehle ich mich beim Hoeren direkt in die Vergangenheit zurueckversetzt. Hier eine kleine Auswahl:   I wanna dance with somebody (who loves me) – Whitney Houston (Skilager) No woman no cry – Bob Marley (Seminarzeit) October … Weiterlesen

Veröffentlicht unter persoenlich | 2 Kommentare

Der israelische Winter

Er ist zum Glueck nur kurz, der israelische Winter. Aber wenn er mal da ist, mag ich ihn nicht besonders. Jedenfalls nicht, wenn ich aufstehen oder sogar ausser Haus gehen muss. Am liebsten verkrieche ich mich an richtigen israelischen Wintertagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Natur | Kommentar hinterlassen

Sturm im Goldfischglas

In der Klasse meines Sohnes werden die Geburtstage der Kinder in der Schule nicht gefeiert (dafuer gibt es ja Kindergeburtstage, doch dieses Thema wuerde den Rahmen des Blogeintrags sprengen. Vielleicht schreibe ich ein andermal was dazu,) Statt dessen gibt es  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kinder, persoenlich, Tiere | 1 Kommentar

Kinder, kreativ

Heute haben wir gebastelt. Die Kinder wollten schon lange wieder mal mit der Naehmaschine naehen, und letzten Sonntag fand ich auf einem Ausflug zum Moebelschweden mit meiner besten Freundin H. von Fragmente diese Inspiration. Als erstes schnitt ich aus Karton eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinder | Kommentar hinterlassen

Eigentlich…

… wollte ich heute einen netten, leicht ironischen Blogeintrag zum Thema „Die Israelis und der Winter“ posten – er war im Kopf schon fast fertig geschrieben – und dann kam mir der grausame Anschlag in Jerusalem dazwischen. Morgens um 7 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Palaestinenser | Kommentar hinterlassen

Lieblingslied zum Shabbat

  Shay-Lee Atari: Etzleinu bagan (Bei uns im Kindergarten)   Dieses Lied ist fuer mich der Inbegriff der Aktion „Zuk Eitan“ (Protective Edge) im letzten Sommer. Es wurde tagein, tagaus im Radio rauf und runter gespielt und der Text ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter persoenlich | Kommentar hinterlassen

Ich und mein innerer Schweinehund

Ich muss will wieder sportlicher werden. Jetzt. Nicht morgen oder naechstes Jahr, sondern gleich jetzt. Im Geiste sehe ich den geneigten Leser (das weibliche Geschlecht ist selbstverstaendlich mitgemeint) die Hand zum Kopf heben und denselbigen kratzen. Wieder sportlich? Wann, bitte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter persoenlich | 1 Kommentar

Terror, Intifada, was nun?

In den letzten Tagen haeufen sich – oft toedliche – Anschlaege durch Palaestinenser. Die Taeter stechen wahllos auf Menschen ein, fahren mit Autos oder Traktoren in wartende Personen an Tram- und Bushaltestellen, ueberfahren Passanten, werfen Steine auf Autos und Busse… … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, News | Kommentar hinterlassen

Rabin-Gedenktag – Bilder und Musik

Hier also einige Impressionen von der Gedenkfeier, die in Tochterkinds Schule abgehalten wurde.   Lieder dazu: (nicht alle heute an der Feier gespielt, aber im Radio) Shir laShalom – Miri Aloni (Dieses Lied sang Ytzchak Rabin kurz vor seiner Ermordung an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Israel, News | Kommentar hinterlassen