Monatsarchiv: August 2015

Lied zum Shabbat

Mister Harry – Al tishkechi otanu (Vergiss uns nicht) und du siehst auch gleich den wunderschoenen Paartanz von Rafi Ziv dazu. Ach ja, ich habe endlich wieder mit Tanzen angefangen… hoffentlich klappt es mit der Regelmaessigkeit, die doch immer wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Kommentar hinterlassen

In die Vergangenheit versetzt

Manchmal moechte man die Uhr zurueckdrehen. Einen Moment aus der Vergangenheit (der eigenen oder derjenigen der Welt im Allgemeinen) noch einmal oder zum ersten Mal erleben, sehen, wie es sich anfuehlt, in einer anderen Zeit zu sein. Dies ist nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter persoenlich | Kommentar hinterlassen

Endlich!

Endlich haben wir wieder Internet – es war irgendwas kaputt an unserem Computer. Jetzt ist es geflickt, und ich kann wieder Beitraege schreiben. Endlich!

Veröffentlicht unter Alltag | Kommentar hinterlassen

Im Basler Zolli

Waehrend unseres Schweiz-Aufenthaltes konnten wir zweimal den Basler Zolli besuchen. Ich kenne diesen Tiergarten seit fruehester Kindheit, und einige meiner schoensten Erinnerungen spielen dort. Mein Grossvater war begeisterter Zollibesucher und nahm mich oft mit. Er hatte extrem viel Geduld und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schweiz | 1 Kommentar

Fast wie die rote Zora

In meiner spaeten Kindheit/fruehen Jugend waren Buecher wie TKKG oder Die Pizzabande sehr beliebt. Natuerlich hatten alle sie gelesen, und alle traeumten davon, Teil einer solchen Bande zu sein und der Polizei zu helfen. Daher kam es wohl auch, dass ich mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen