Lieder mit Erinnerungen

Inspiriert von einer Challenge auf Facebook – man wurde aufgefordert, an sieben aufeinanderfolgenden Tagen je ein Lied zu posten, das einem viel bedeutet oder bedeutet hat – habe ich beschlossen, dir in loser Folge und ohne bestimmte Reihenfolge einige Lieder vorzustellen, mit denen ich ganz bestimmte Erinnerungen verknuepfe.

Den Anfang mache ich mit Lynn Andersons Song „I never promised you a rose garden„.

Dieses Lied trug ich in meinen End-Teenie-Jahren in einem Anflug jugendlichen Uebermuts vor einer proppevollen In-Kneipe vor. Das kam so: In einer Lokalzeitung war ein Gesangswettbewerb ausgeschrieben – in eben jener Kneipe. Man konnte aus etwa 4 oder 5 Songs auswaehlen, was man zum besten geben wollte (auch mehr als ein Song waren moeglich). Nach der Anmeldung bekam man das Playback auf Kassette zugeschickt, eingespielt von einer eher drittklassigen Band. Auf der einen Seite der Kassette war zudem die Originalversion aufgenommen – den Text musste man sich selbst herausschreiben. Ich probte daheim also fleissig und lud natuerlich meine Familie sowie meine beste Freundin mit ihrer Familie zu diesem Event ein.

Was ich dabei nicht bedacht hatte: Ebendiese In-Kneipe war damals der angesagteste Treffpunkt des ganzen Lehrerseminars, und so kam es, dass ich den guten zweiten Platz belegte (die Lautstaerke des Applaus wurde gemessen. Wer den lautesten bekam, gewann – der erste Preis ging an die Kellnerin, die natuerlich allen bekannt war). Und ein Nachtessen gab’s gratis dazu.

Ich sang uebrigens noch ein zweites Lied, und zwar Tous les garçons von Françoise Hardy.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Musik, persoenlich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s