Du bist ja…

…aus dem letzten Jahrhundert!!!

 

Das durfte ich heute aus dem Mund meiner Tochter hoeren. Grund dazu war, dass ich ihr nicht erlaubte, mit Klassenkameraden und -kameradinnen in ein Einkaufszentrum zu fahren. Ohne Elternbegleitung. In der Nachbarstadt. Von 17 bis 20 Uhr.

Nein.

Nein, nein und nochmals nein. Sicher nicht in ihrem Alter. Sie ist ja erst zehneinhalb. Und ganz sicher nicht unter den momentanen Umstaenden. Die Anschlaege sind naemlich bei weitem nicht vorbei, es gibt immer noch welche. Mal abgesehen davon, dass es um 17 Uhr hier bereits dunkel ist. Und dass sie von dort aus  nicht einfach so heimkommen kann, wenn es ihr nicht mehr gefaellt. Nein.

Da bin ich lieber einmal zuviel als zuwenig aus dem letzten Jahrhundert.

 

 

Uebrigens, ich BIN aus dem letzten Jahrhundert. Wenn man’s ganz genau nimmt, sogar aus dem letzten Jahrtausend!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kinder, persoenlich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s