Reise in die Vergangenheit

Vor einiger Zeit – ok, inzwischen kann man eigentlich sagen: vor langer Zeit, denn es ist sicher schon mindestens fast ein Jahr her – habe ich mir diese CD gekauft. Die versetzt mich in meine Teenagerjahre zurück. Damals war ich in einer Jugendgruppe aktiv, und die Leiter waren allesamt Fans von U2. Da konnte man doch nicht zurückstehen, zum al man ja auch  in mindestens einen ebendieser Leiter unsterblich verliebt war! Also bettelte ich mir die verschiedenen Alben zusammen – überspielt auf Kassetten. Diese sind heute jedoch entweder nicht mehr hörbar, da völlig ausgeleiert, oder aber nicht mehr abspielbar, da die dafür notwendigen Gerätschaften inzwischen aus dem Verkehr gezogen wurden. Und jetzt besitze ich also diese CD , auf der die allermeisten meiner damaligen Lieblingslieder drauf sind (sogar eins, das ich mal auf einer Bühne zum besten gegeben habe).

Lieblingslieder von U2:

October

I still haven’t found what I’m looking for

With or without you

Sunday Bloody Sunday

Pride (In the Name of Love)

 

Und eines der neueren Stücke: Angel of Harlem

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s