Alle Jahre wieder

… werden Kleinkinder und Babys im Auto vergessen. Mit fatalen Folgen: Ein Auto, selbst, wenn es im Schatten steht, wird innerhalb kürzester Zeit zum Backofen, dem der menschliche Organismus nicht gewachsen ist. Die Kinder überhitzen und sterben, so wie gestern zum Beispiel.

Ich kann und will mir nicht vorstellen, welche Leiden so ein kleines Wesen vor seinem grässlichen Tod durchmacht – und auch nicht, welche Selbstvorwürfe sich die verursachende Person ihr Leben lang machen wird. Ich will mir die Schuldgefühle und das „Was wäre, wenn…“ oder das „Hätte ich nur…“ nicht ausmalen.

Aber ich will warnen. Sei aufmerksam und konzentriert, schreib dir auf, was du heute nicht vergessen darfst, schreib dir vor allem ungewohnte Änderungen der täglichen Routine auf, mach dir einen Reminder ins Handy, kontrolliere lieber dreimal zuviel als einmal zuwenig.

Noch etwas: Sei aufmerksam, wenn du an parkenden Autos vorbeigehst – du könntest genau der Engel sein, der einem vergessenen Kind (oder Hund, nur so nebenbei bemerkt) das Leben rettet.

Hier noch die Tabelle, wie heiss es in geparkten Autos wirklich Zeit wird. Und wir kurz die Zeitspannen eigentlich sind. Wer es sich nicht vorstellen kann, darf ruhig mal mit geschlossenen Scheiben und ausgeschalteter Klimaanlage ein Weilchen im Fahrzeug sitzen bleiben – da merkt man sehr schnell, was Sache ist.

Auf dass solche Tragödien nicht mehr passieren!

Hitzeentwicklung im geschlossenen PKW nach Studie von A. Grundstein (CC BY 3.0 DE: liliput-lounge.de - zur freie Verwendung mit Quellenangabe)

Quelle: http://www.liliput-lounge.de

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kinder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s