Monatsarchiv: März 2017

Geburtstag, Geburtstag

Letztes Wochenende feierte der beste Ehemann von allen seinen Geburtstag. Wie immer buk ich einen Kuchen, aber dieses Mal halfen die Kinder beim Verzieren mit. Heraus kam das hier: Am Morgen durfte sich der beste Ehemann von allen dann an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, persoenlich | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Meine Tochter, der Star

Früher, in meiner Schulzeit, wurde in der Schule nur gelernt („fürs Leben“, wie es hiess). Wettbewerbe gab es vor allem in meinem Hassfach Mathematik. Das nannte sich „Rechnungskönig“ und bestand darin, die ganze Klasse aufstehen zu lassen. Daraufhin mussten mündlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel, Kinder, Schule, Sprache | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Gemüse aus der Natur

Letzte Woche führten wir als Familie einen tollen Anlass in Sohnemanns Klasse durch. Eigentlich wäre geplant gewesen, dass unsere Tochter nicht dabei ist, aber als dann ihre Klasse genau zur fraglichen Zeit eine Mutter-Tochter-Aktivität plante, an der ich natürlich durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hobby, Israel, Kinder, Natur | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Ein Hoch auf die Haare

Meine Tochter ist ja immer mal wieder an Bat Mitzwa-Feiern eingeladen – die Mädels in ihrer Klasse werden alle nacheinander 12 Jahre alt und feiern, was das Zeug hält. Natürlich ist da jedes Mal die Kleiderfrage. Nicht einfach, etwas zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Frisuren, Kinder | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Lauter Zettelchen

An unseren Zimmertüren hängen seit neuestem kleine Zettel – und sie werden langsam immer mehr. Bis in drei Wochen werden sie an allen Türen kleben. Ausserdem werden in der Küche gewisse Schränke mit Geschenkband markiert sein, im Vorratsschrank wird gähnende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feiertage, Israel, Judentum | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Meine Lieblingssängerin

Ich habe eine neue Lieblingssängerin (nicht nur ich, auch die Kinder). Das kam so: Als mein Mann vor einiger Zeit seinen Mastertitel in Empfang nehmen durfte, fuhren wir als ganze Familie mit. Den musikalischen Teil des Rahmenprogramms bestritt Bat Ella, eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel, News, persoenlich | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Plötzlich Purim

Ich mag Purim sehr gern. Es ist ein ausgelassenes, fröhliches Fest, und ich liebe es, mich zu verkleiden (jedenfalls, wenn ich dafür eine zündende Idee habe). Dieses Jahr jedoch hat mich Purim kalt erwischt. Irgendwie hatte ich im Kopf, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feiertage, Israel, Judentum, Kinder | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die Kunst, einen Igel zu streicheln

Meine Tochter wird erwachsen. Jedenfalls äusserlich. Der Körper entwickelt sich langsam vom Mädchen zur Frau. Ihre Interessen verändern sich ebenfalls, von kindlich zu erwachsen(er). Sie achtet auf ihre Kleidung, auf ihre Frisur, darauf, wie sie auf andere wirkt. Doch innendrin ist eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Kinder, persoenlich | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Aus grün wird blau

Unsere Tochter ist ja bekanntlich im Judo, und zwar schon seit 6 Jahren. Sie ist mit Begeisterung dabei, geht gerne an die Trainings und ist auch an Wettkämpfen meist dabei (wie oft sie verloren hat, zählen wir nicht mehr, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinder, Sport | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen