Geburtstag, Geburtstag

Letztes Wochenende feierte der beste Ehemann von allen seinen Geburtstag. Wie immer buk ich einen Kuchen, aber dieses Mal halfen die Kinder beim Verzieren mit. Heraus kam das hier:

Kuchen 1

Am Morgen durfte sich der beste Ehemann von allen dann an diesem Tisch freuen – und unser Sohn organisierte für ihn eine Art Schnitzeljagd durchs ganze Haus,  bis er zum Geschenk (einer Zeichnung) geführt wurde.

Geburtstagstisch

Kuchen 2

Auch Tochter feiert. Ihr „richtiges“ (d. h. gregorianisches) Datum ist zwar erst in ungefähr zwei Wochen, aber nach dem jüdischen Kalender hat sie heute Geburtstag. Sie bekam einen Kuchen mit für die Kameraden vom Hochbegabtenprogramm.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltag, persoenlich abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s