Monatsarchiv: April 2017

Alles für die Katz‘

Wir haben Katzen. Wir lieben diese Katzen und sorgen für sie. Wir haben Wolf. Den lieben wir noch etwas mehr als die anderen, und deshalb sorgen wir uns mehr um ihn, wenn es ihm nicht gut geht. Am Montag war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katzen, persoenlich | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Eine polnische Kleinigkeit

… hatte Samybee von Familiendinge erst kürzlich denjenigen angeboten, die sich bei ihr melden. Ich lese ihr Blog regelmässig, seit ich vor kurzem darauf gestossen bin – und gestern Abend durfte ich meine Überraschung von der Post abholen. Was soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter persoenlich | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Zwei Minuten Stillstand

… denn heute ist Holocaust-Gedenktag. Das ganze Land steht für zwei Minuten still im Andenken an die Ermordeten.

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Israel | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Notfallmedizin 1:1

Gestern, also am letzten Feiertag von Pessach, hatte ich einen erneuten „Anfall“ von SVT – supraventrikulärer Tachykardie. Der Puls ging aus dem Nichts auf rund 200 Schläge pro Minute hoch. Diesmal rumpelte das Herz vorher nicht einmal, sondern raste ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, persoenlich | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Einkaufen an Pessach

Da an Pessach ja der Verzehr, Verkauf und Besitz von Gesäuertem verboten ist, sehen die Supermärkte gerade so aus: Gesäuertes wird durch Folien abgedeckt und verborgen, damit man nicht – auch nicht aus Versehen – etwas kauft, das nicht „koscher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feiertage, Gesellschaft, Israel, Judentum | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kastrierte Kater

Wir (lies: vor allem ich) kümmern uns ja schon seit Jahren um die unzähligen Streunerkatzen, die es in unserer Nachbarschaft gibt. Jede von ihnen bekommt einen Namen, Futter und Wasser sowie – wenn nötig – medizinische Behandlungen. Das geht ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel, Natur, Tiere | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kulinarische Köstlichkeiten

Die Bat Mitzwa-Feier unserer Tochter liegt zwar gefühlt noch in weiter Ferne, doch so vieles muss noch organisiert werden und die Zeit rast viel zu schnell. Wir hoffen sehr, dass wir die wichtigsten Dinge bald schon gänzlich unter Dach haben (ganz vieles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Israel, Judentum, persoenlich | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen