Einkaufen an Pessach

Da an Pessach ja der Verzehr, Verkauf und Besitz von Gesäuertem verboten ist, sehen die Supermärkte gerade so aus:

20170413_155244

20170413_163840

20170413_155540

Gesäuertes wird durch Folien abgedeckt und verborgen, damit man nicht – auch nicht aus Versehen – etwas kauft, das nicht „koscher für Pessach“ ist.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Feiertage, Gesellschaft, Israel, Judentum abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s