„Soziale“ Medien

Ich blogge. Ich bin auf Facebook. Und seit neuestem bin ich auch auf Instagram (anima1902), eigentlich aber nur, weil ich wissen möchte, was meine Tochter dort so treibt. Sie hat einen privaten Account und erteilt nur Personen Zugang, die sie auch im echten Leben kennt.

Allerdings finde ich, dass die sogenannten sozialen Medien oft ganz asozial sind – oder machen. Hierzulande ist das Smartphone ein nicht mehr wegzudenkender Körperteil eines jeden Menschen, der älter ist als etwa 4 Jahre.

Übertrieben? Finde ich auch. Aber ich sehe oft, wie Mütter (und Väter) bereits den Allerkleinsten erlauben, Filme anzusehen oder zu spielen. Wenn mehrere Leute beieinander sitzen, wird nicht mehr geredet und diskutiert, sondern jeder drückt auf seinem Gerät herum. Allerhöchstens zeigt man sich gegenseitig das lustigste Video/den neuesten Witz/irgend sonst etwas unwichtiges.

So sozial sind die neuen Medien also gar nicht. Doch ich merke auch selbst, wie sehr ich selbst (zu) oft auf mein Handy fixiert bin. Inzwischen nehme ich mich selbst bei der Nase und stelle es öfter mal auf Vibration oder gar ganz auf lautlos – denn: Ich möchte mehr Zeit im echten Leben mit echten Personen verbringen als in den sozialen Medien.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Gesellschaft, Israel abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu „Soziale“ Medien

  1. Yael Levy schreibt:

    Mit den Kindern auch über die sozialen Medien in Kontakt zu sein ist sehr gut. Ich habe zum Beispiel gerade heute in der Instagram-story meiner Tochter (21) entdeckt, dass sie offensichtlich heute morgen in meinem Schrank gestöbert hat und nun mein neuestes T-Shirt trägt.
    Oft weiss ich so auch früh am morgen, während sie noch schläft, mit wem und in welchem Club sie in der Nacht zuvor gewesen ist.
    Das ist für dich vielleicht noch ferne Zukunft, aber unterdessen empfehle ich dir, guten virtuellen Kontakt zu halten.
    LG Yael

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s