Archiv der Kategorie: Natur

Der Spatz im Dach

Jaja, ich weiss. Der Spatz gehört in die Hand, die Taube sitzt auf dem Dach. Bei uns nicht. Da sitzen die Tauben bei Nachbars auf dem Dach, und wir haben die Spatzen.   IM Dach. Die wohnen da. Und haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Natur, Tiere | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Kastrierte Kater

Wir (lies: vor allem ich) kümmern uns ja schon seit Jahren um die unzähligen Streunerkatzen, die es in unserer Nachbarschaft gibt. Jede von ihnen bekommt einen Namen, Futter und Wasser sowie – wenn nötig – medizinische Behandlungen. Das geht ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel, Natur, Tiere | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Gemüse aus der Natur

Letzte Woche führten wir als Familie einen tollen Anlass in Sohnemanns Klasse durch. Eigentlich wäre geplant gewesen, dass unsere Tochter nicht dabei ist, aber als dann ihre Klasse genau zur fraglichen Zeit eine Mutter-Tochter-Aktivität plante, an der ich natürlich durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hobby, Israel, Kinder, Natur | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

In Gummistiefeln zur Arbeit

Es ist Regen angesagt. Viel Regen. Verbunden mit Sturm. So richtiges israelisches Winterwetter halt. Es soll sogar schneien, mindestens auf dem Hermon, vielleicht auch auf den restlichen Bergen im Norden. Eigentlich ist das ja gut, denn wir brauchen den Regen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Natur | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Eine neue Form des Terrors?

Die Situation verschlimmert sich stündlich, immer mehr Brände brechen aus (lies: werden gelegt?). Inzwischen sind es um die 200 Brandherde. Die Feuerwehrleute, unterstützt von Löschflugzeugen, sind pausenlos im Einsatz. In Haifa wurden ganze Wohnviertel evakuiert (laut neuesten Quellen sind rund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel, Natur, News | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Israel brennt!

Seit gestern wüten in verschiedenen Teilen Israels grosse Waldbrände. Anwohner mussten evakuiert werden, etliche Häuser brannten nieder. Es gab auch Verletzte. Das Schlimme daran ist, dass es sich wahrscheinlich um Brandstiftung handelt – und dass man die Verantwortlichen nie finden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Friedhöfe hier und dort

Friedhöfe haben ein Gesicht und eine Seele (no pun intended) – man denke zum Beispiel nur mal an den Friedhof Père Lachaise in Paris. In Israel sind sie leider allzu häufig eine Ansammlung uralter, alter, neuerer und neuer Gräber, teils mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Schweiz | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Wo sich Fuchs und Hase…

… gute Nacht sagen, da sieht es so aus: Und genau dort waren wir, eine ganze Woche lang. Das ist Erholung pur!

Veröffentlicht unter Natur, persoenlich, Schweiz | Kommentar hinterlassen

Sehnsucht nach Regen

Wir hatten dieses Jahr in der Schweiz mehrheitlich schönes, angenehmes Sommerwetter . Die drei Regentage, die in unseren Aufenthalt fielen, traten einzeln auf und waren uns mehr als willkommen – denn in Israel regnet es den ganzen Sommer nie. Gar nie. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Schweiz | Kommentar hinterlassen

Boeses Erwachen

Gestern war ein ganz normaler Ferientag. Sollte man meinen. Der 7. Tag von Chanukka begann jedoch mit einer boesen Ueberraschung. Um etwa fuenf Uhr morgens erwachte ich von starkem Regen. Ich drehte eine kurze Runde durchs Haus und kontrollierte, ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, persoenlich | 1 Kommentar