Archiv der Kategorie: Buecher

Buchtipp: Nathan und seine Kinder

„Vor grauen Jahren lebt‘ ein Mann im Osten, Der einen Ring von unschätzbarem Wert‘ Aus lieber Hand besass. Der Stein war ein Opal, der hundert schöne Farben spielte, Und hatte die geheime Kraft, vor G-tt Und Menschen angenehm zu machen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buecher | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Reading Challenge – Update März

Ein Buch eines Autors, der/die einen anderen ethnischen Hintergrund hat als du – Im Jahr des Affen (Que Du Luu) Ein Buch über Feminismus – *Marion Dönhoff (A. Schwarzer) Ein Buch über einen Bösewicht oder Antihelden – *Regenroman (Karen Duve) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buecher, persoenlich | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Lesechallenge-Update Februar

Hier die Bücher, die ich im Februar gelesen habe. Ein Roman über eine reale Person – *Malka Mai (M. Pressler) Ein Buch mit einer Uhrzeit im Titel – 4 Uhr wird geharkt (B. Spangler) Ein Buch, das auf hoher See … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buecher, persoenlich | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Lesechallenge-Update Januar 2018

Hier die Bücher, die ich im Januar gelesen habe: Ein Buch, das dir von einer anderen Teilnehmerin empfohlen wurde – Di schöni Fanny (P. Lenz) Ein Buch, in dem ein Raubzug eine Rolle spielt – London Heist 1 (J. McKay) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buecher, persoenlich | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Meine Lesechallenge

Seit Jahren bin ich in einem deutschen Elternforum unterwegs. Dort trifft man Gleichgesinnte, um sich über dies und das und auch über jenes zu unterhalten. Natürlich gibt es dort auch Leseratten, so wie ich eine bin. Jedes Jahr findet dort eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buecher, persoenlich | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn ich dich nicht erfunden hätte (Buchtipp)

Leo, ihres Zeichens Studentin, steht erstmals auf eigenen Füssen. Sie hat sich eine kleine Wohnung (Loch würde es wohl eher treffen) gemietet und versucht sich am Studentenleben. Sie schreibt gerne und auch nicht schlecht, doch bisher haben nur die engsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buecher | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ich lese, also bin ich

Wer mich kennt, weiss: Ich bin eine Kreuzung zwischen Bücherwurm und Leseratte. Seit ich mich erinnern kann, lese ich: Bücher, Zeitungen, Blogs, E-Books – eigentlich alles, was mit unter die Finger (oder Augen) kommt. In der Grundschule waren in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buecher, persoenlich | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Varenka und ich

Kennst du Varenka? Varenka ist eine Frau, die alleine in ihrem kleinen Häuschen in den tiefen Wäldern Russlands lebt. Sie ist arm, hat aber genug zum Leben. Und sie ist tief gläubig. Eines Tages kommen Besucher, Flüchtlinge. Sie warnen Varenka vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buecher, persoenlich | Kommentar hinterlassen

Ein Buch, im Sommer zu lesen

Man lenkt sich ja gerne ein wenig von „der Situation“ ab – mein bevorzugtes Mittel dazu ist ein gutes Buch. Da kann ich die Welt um mich herum total vergessen und abtauchen in eine andere Realität (Meine Tochter kann das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buecher, News | Kommentar hinterlassen

Vater Bär kommt heim

Diese Geschichte stammt aus dem Buch „Vater Bär kommt heim“ von Else Homelund Minarik mit Bildern von Maurice Sendak, in deutscher Sprache erstmals 1959 im Sauerländer Verlag erschienen. Da meine Kinder so köstlich dabei lachen können (und ich die Geschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buecher, Kinder | Kommentar hinterlassen