Archiv der Kategorie: persoenlich

Ein Königreich für eine Schule!

Ich habe zwei Kinder, die sich in vielem ähnlich sind, sich aber in anderen Bereichen unterscheiden wie Tag und Nacht. Meine Tochter ist (ausgetestet) hochbegabt, besucht inzwischen – nach sechsjähriger Leidenszeit in der Regelgrundschule – eine Hochbegabtenklasse in der Nachbarstadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Kinder, persoenlich, Schule | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Mein neuer Begleiter

Ich treibe Sport und versuche auch sonst, einen einigermassen gesunden Lebensstil zu verfolgen. Schon seit längerem schleiche ich deshalb um ein Fitnessarmband herum, damit ich meine Aktivitäten aufzeichnen kann. Allerdings finde ich die ganz gewöhnlichen Gummibänder, die Krethi und Plethi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, persoenlich, Sport | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Eine tolle Idee

Letzthin war ich mit meiner Tochter in Sde Warburg, einem Moshav nördlich von Kfar Saba. Im Gemeindesaal sahen wir etwas ganz Tolles: Jede eingesessene Familie, die Land besitzt, hat ein quadratisches Stück Stoff bestickt. Darauf ist immer der Familienname, untermalt/umrahmt/ergänzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter persoenlich | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Premiere

Gestern Abend hatten der beste Ehemann von allen und ich Ausgang. Wir hatten Tickets für die Eröffnungsveranstaltung eines Lieder- und Musikfestivals in unserer Nachbarstadt. Es war wunderbar. Ganz grosse Musik, einheimische. Es ging um Liedermacher und Sänger (die weibliche Form … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Musik, persoenlich | Kommentar hinterlassen

Und es gibt sie doch!

Handwerker aller Art sind hierzulande nicht unbedingt für ihre Aufrichtigkeit bekannt. Klar, es soll auch welche geben, die einen nicht übers Ohr hauen, aber man hört auch öfter mal Geschichten, in denen Teile repariert wurden, die gar nicht kaputt waren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Auto, Israel, persoenlich | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Here we go again

Gestern sprengte die israelische Armee einen Terrortunnel, der von Gaza bis weit in israelisches Territorium hinein führte. Durch solche Tunnels dringen Terroristen tief in israelisches Gebiet ein und führen Anschläge durch – oder versuchen, israelische Bürger zu entführen, um damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel, News, Palaestinenser, persoenlich | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Geburtstag!

Ich durfte vor kurzer Zeit Geburtstag feiern, und zwar meinen eigenen. Da die Kinder ein Veto gegen eine gekaufte Geburtstagstorte einlegten und gegen eine von mir gebackene gleich auch, machten sie sich selbst ans Werk und zauberten mir eine wundervolle, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinder, persoenlich | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ein wundervolles Wochenende

An Chol haMo’ed Sukkot entführte uns mein Mann in (meiner Meinung nach) eines der schönsten Hotels in Israel, das Hacienda Forest View. Da entspannt man sich schon bei der Ankunft, denn alles ist grün, hell und ruhig. Bilder sagen mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ferien, Israel, persoenlich | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Eine Seefahrt, die ist lustig…

  Mein Arbeitgeber macht im Sommer den Laden für eine gewisse Zeit dicht – Ferien/Urlaub für alle ist angesagt. Dieses Jahr habe ich keine zusätzlichen Urlaubstage im Sommer genommen, da wir als Familie nur einen Kurztrip gebucht hatten, und zwar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ferien, persoenlich | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

15 Jahre

Heute vor 15 Jahren stieg ich in ein Flugzeug, um in Israel ein neues Leben zu beginnen – in einem neuen Land, mit neuer Sprache, neuer Kultur. Heute vor 15 Jahren ist auch meine Mama umgezogen, zurück in ihre Herzensstadt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel, persoenlich | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar