Archiv der Kategorie: Politik

Vor 22 Jahren…

…klingelte zu nachtschlafener Zeit das Telefon. Abends um 22 Uhr oder sogar noch ein wenig später ist in der Schweiz nachtschlafen, vor allem, wenn das Telefon in der Stube einer Familie und nicht eines jungen Singles klingelt. Was war wohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Israel, Politik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Begruendete Befuerchtungen

Die Feiertage stehen vor der Tuer: Rosh haShana (Neujahr), Yom Kippur (Versoehnungstag) und Sukkot (Laubhuetttenfest). Dazu noch mein Geburtstag und Familienbesuch aus der alten Heimat. Alles schoene Dinge, moechte man meinen. Und doch will sich keine rechte Vorfreude einstellen. Alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feiertage, Palaestinenser, Politik | Kommentar hinterlassen

Bibliothek und Backen

Dieser Beitrag ist einige Tage alt. Eigentlich wollte ich ihn frueher posten, aber der Computer weigerte sich standhaft, die Fotos einzufuegen, so sehr ich es auch versuchte. Also gab ich auf… am folgenden Tag funktionierte es anstandslos. Computer sind halt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Politik | Kommentar hinterlassen

Chutzemischt!

Das ist Schweizerdeutsch und bedeutet soviel wie: „Absoluter Bloedsinn“, „unwertes Zeug“, „Quatsch“. Dieses Wort ist das erste, was mir nach den Verhandlungen zwischen dem Iran und der USA in Genf einfaellt. Wer um alles in der Welt glaubt denn wirklich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Kommentar hinterlassen

Von Bumms und Bumms

Wir haben taeglich mehrere „Feuerwerke“ direkt ueber unseren Koepfen. Von unserem Esszimmerfenster aus sehen wir die Abwehrraketen aufsteigen, hoeren, wie sie zischen, sehen, wie sie die angreifende Rakete in der Luft treffen – und mit viel Verzoegerung hoeren wir den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel, News, Palaestinenser, Politik | Kommentar hinterlassen

„Wenn du aufhoerst, zurueckzuschlagen,…

… dann hoere ich auch auf, dich zu hauen.“ Unlogisch? Wirklich? Genau das sagt die Hamas zu Israel. Israel soll mit den „Aggressionen“ aufhoeren, dann werde Hamas dafuer sorgen, dass keine Raketen mehr auf israelisches Gebiet abgefeuert werden. Wer bitte hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Israel, News, Palaestinenser, Politik | 1 Kommentar

Ab in den Bunker!

Es wird heiss und heisser, nicht nur wettermaessig, sondern in den letzten Tagen vermehrt politisch. Sporadisch wurden seit etwa einem Monat wieder Raketen aus Gaza auf israelisches Gebiet geschossen. Damit lebt man inzwischen irgendwie, aber in den letzten zwei Tagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Israel, Palaestinenser, Politik | 1 Kommentar

UNESCO und die Palästinenser

Nun wurden also die Palästinenser offiziell in die UNESCO aufgenommen. Etliche Länder stimmten dagegen, darunter Deutschland und die USA, einige stimmten dafür, so zum Beispiel Frankreich und Oesterreich – die Schweiz enthielt sich der Stimme. Nur weil bei dieser Abstimmung die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News, Palaestinenser, Politik | Kommentar hinterlassen

Trau schau wem

Eigentlich war ich ja ueberzeugt, dass die Hamas sich ruhig verhalten wird, bis der zweite Teil der fuer Gilad Shalit freigelassenen Haeftlinge sicher an ihren Bestimmungsorten angekommen ist. Offensichtlich war das naiv, denn die Hamas tickt nun mal ganz anders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, News, Palaestinenser, Politik | Kommentar hinterlassen

1942 Tage

… ohne Sonnenlicht, ohne Kontakt zur Aussenwelt, ohne eigene Sprache, ohne Freunde, ohne Familie, ohne Fluchtmoeglichkeit. Das hat Gilad Shalit hinter sich, der heute nach 5 Jahren und 4 Monaten in Hamas-Gefangenschaft im Austausch gegen 1027 palaestinensische Haeftlinge freigelassen wurde. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel, News, Politik | Kommentar hinterlassen