Schlagwort-Archive: Feiertage

Chanukka!

Gestern Abend begann Chanukka, das jüdische Lichterfest. Wir feiern das Ölwunder, das während der Wiedereinweihung des Tempels geschah: Ein einziger Krug Öl, der eigentlich nur für einen Tag gereicht hätte, speiste den Leuchter im Tempel acht Tage lang, bis neues … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feiertage, Israel, Judentum, Kinder | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Zu Yom Kippur

  Mögt Ihr alle ins Buch des Lebens eingeschrieben werden! Bat Ella: B’sefer Chayim (Quelle: YouTube) בספר חיים ברכה ושלום ופרנסה טובה. נזכר ונכתב לפנייך אנחנו וכל עמך בית ישראל, לחיים טובים ולשלום.  

Veröffentlicht unter Israel, Judentum | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ruhige(re) Zeiten

Die Bat Mitzwa ist vorbei, ebenso Shavuot. Der Feiertag war nochmals mit *etwas* Arbeit verbunden, da meine Schwiegerfamilie mit milchigen Essen nicht so bewandert ist – sie mögen lieber fleischig. Deshalb übernehme ich seit etwa 12 oder 13 Jahren die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feiertage, Israel, Judentum | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Einkaufen an Pessach

Da an Pessach ja der Verzehr, Verkauf und Besitz von Gesäuertem verboten ist, sehen die Supermärkte gerade so aus: Gesäuertes wird durch Folien abgedeckt und verborgen, damit man nicht – auch nicht aus Versehen – etwas kauft, das nicht „koscher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feiertage, Gesellschaft, Israel, Judentum | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Lauter Zettelchen

An unseren Zimmertüren hängen seit neuestem kleine Zettel – und sie werden langsam immer mehr. Bis in drei Wochen werden sie an allen Türen kleben. Ausserdem werden in der Küche gewisse Schränke mit Geschenkband markiert sein, im Vorratsschrank wird gähnende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feiertage, Israel, Judentum | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Chanukka sameach!

Am kommenden Samstagabend zünden wir an der Chanukkia das erste Licht an. Während 8 Tagen brennt jeden Abend eine Kerze mehr, es wird heller und heller. Der Leuchter erinnert uns an das Ölwunder bei der Wiedereinweihung des zweiten Tempels: Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feiertage, Israel, Judentum | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Berliner? Sufganiot!

Jeder und jede kennt Berliner. Ich meine damit natürlich nicht die Einwohner Berlins, sondern das Gebäck mit der leckeren Marmeladefüllung. Als Kind gab’s die seltenst mal zu besonderen Gelegenheiten. Bei uns ist Chanukka fest mit Sufganiot, wie sich die Berliner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feiertage, Gesellschaft, Israel | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Weihnachtsstimmung

Da, wo ich wohne, kriege ich von Weihnachten normalerweise nichts mit. Keine Beleuchtung, keine Christbäume, keine Weihnachtslieder, keine Geschenke. Dafür jedoch auch kein Rummel, kein Kaufrausch, kein Stress (oder jedenfalls nicht wegen des Feiertags). Man feiert hier Chanukka, wenn überhaupt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feiertage | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Tanz mit der Thora

Die geballten Feiertage des Monats Tishri liegen hinter uns. Sie gingen zu Ende mit Shemini Atzeret/Simchat Thora, was in Israel oft auch nur „Chag sheni“ (zweiter Feiertag – von Sukkot natürlich) bezeichnet wird. Wir verbrachten den Feiertag wieder bei Schwiegermuttern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feiertage, Israel, Judentum | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Sukkot, das Laubhüttenfest

Wir feiern gerade Sukkot, das Laubhüttenfest. Und wie bei vielen Familien steht auch in unserem Garten eine Laubhütte. Wir haben sie am Abend nach Jom Kippur aufgestellt, die Kinder haben sie geschmückt und verziert. Den ersten Feiertag verbrachten wir bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feiertage, Israel, Judentum | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen