Schlagwort-Archive: Israel

15 Jahre

Heute vor 15 Jahren stieg ich in ein Flugzeug, um in Israel ein neues Leben zu beginnen – in einem neuen Land, mit neuer Sprache, neuer Kultur. Heute vor 15 Jahren ist auch meine Mama umgezogen, zurück in ihre Herzensstadt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel, persoenlich | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Auswandern, aber richtig!

Wer von euch hat nicht auch schon mal mit dem Gedanken gespielt, einfach abzuhauen? Einfach alles zurückzulassen und woanders nochmal ganz neu anzufangen? Auszuwandern? Wer tatsächlich ausgewandert ist, weiss, dass dieser Schritt nicht einfach ist. Man lässt so vieles zurück: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Einkaufen an Pessach

Da an Pessach ja der Verzehr, Verkauf und Besitz von Gesäuertem verboten ist, sehen die Supermärkte gerade so aus: Gesäuertes wird durch Folien abgedeckt und verborgen, damit man nicht – auch nicht aus Versehen – etwas kauft, das nicht „koscher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feiertage, Gesellschaft, Israel, Judentum | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Meine Tochter, der Star

Früher, in meiner Schulzeit, wurde in der Schule nur gelernt („fürs Leben“, wie es hiess). Wettbewerbe gab es vor allem in meinem Hassfach Mathematik. Das nannte sich „Rechnungskönig“ und bestand darin, die ganze Klasse aufstehen zu lassen. Daraufhin mussten mündlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel, Kinder, Schule, Sprache | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Lauter Zettelchen

An unseren Zimmertüren hängen seit neuestem kleine Zettel – und sie werden langsam immer mehr. Bis in drei Wochen werden sie an allen Türen kleben. Ausserdem werden in der Küche gewisse Schränke mit Geschenkband markiert sein, im Vorratsschrank wird gähnende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feiertage, Israel, Judentum | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Meine Lieblingssängerin

Ich habe eine neue Lieblingssängerin (nicht nur ich, auch die Kinder). Das kam so: Als mein Mann vor einiger Zeit seinen Mastertitel in Empfang nehmen durfte, fuhren wir als ganze Familie mit. Den musikalischen Teil des Rahmenprogramms bestritt Bat Ella, eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel, News, persoenlich | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Plötzlich Purim

Ich mag Purim sehr gern. Es ist ein ausgelassenes, fröhliches Fest, und ich liebe es, mich zu verkleiden (jedenfalls, wenn ich dafür eine zündende Idee habe). Dieses Jahr jedoch hat mich Purim kalt erwischt. Irgendwie hatte ich im Kopf, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feiertage, Israel, Judentum, Kinder | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kein Kamel im Garten

Israel polarisiert stark. Dieses Land lässt keinen kalt. Und: Jeder meint, mitdiskutieren zu  müssen, vor allem in politischen Fragen. Jeder hat auch ziemlich genaue Vorstellungen davon, wie das Leben in Israel aussieht. Das meiste davon sind Klischees, die wohl zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

Im Norden und im Süden

Gestern Abend wurde sowohl Israels Norden als auch der Süden von Raketen getroffen. Die einzelne Rakete im Golan war wohl ein Querschläger aus Syrien, der eher unabsichtlich auf israelischem Gebiet landete. Trotzdem reagierte die Armee und schoss zurück(Standardvorgehen in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Israel, Palaestinenser, Raketen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Regenwetter

Das war heute morgen auf dem Weg zur Arbeit. Schwarz, schwärzer, am schwärzesten… ich hab’s gerade noch so mit den ersten Tropfen ins Büro geschafft. Inzwischen regnet es heftig und windet auch. So richtig israelischer Winter eben.

Veröffentlicht unter Israel | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen