Archiv des Autors: Anima Chutzpanit

Raketen (nicht Feuerwerk)

In deinen Medien wird darüber höchstwahrscheinlich nicht berichtet – oder erst, wenn unsere Luftwaffe zurückschlägt. Sechs Nächte in Folge wird Israel bereits wieder beschossen. Bisher südlich von uns, aber man hört Nachrichten. Und fragt sich, wann die Sirenen bei uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Israel, Palaestinenser, Raketen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Chanukka!

Gestern Abend begann Chanukka, das jüdische Lichterfest. Wir feiern das Ölwunder, das während der Wiedereinweihung des Tempels geschah: Ein einziger Krug Öl, der eigentlich nur für einen Tag gereicht hätte, speiste den Leuchter im Tempel acht Tage lang, bis neues … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feiertage, Israel, Judentum, Kinder | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Königreich für eine Schule!

Ich habe zwei Kinder, die sich in vielem ähnlich sind, sich aber in anderen Bereichen unterscheiden wie Tag und Nacht. Meine Tochter ist (ausgetestet) hochbegabt, besucht inzwischen – nach sechsjähriger Leidenszeit in der Regelgrundschule – eine Hochbegabtenklasse in der Nachbarstadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Kinder, persoenlich, Schule | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Mein neuer Begleiter

Ich treibe Sport und versuche auch sonst, einen einigermassen gesunden Lebensstil zu verfolgen. Schon seit längerem schleiche ich deshalb um ein Fitnessarmband herum, damit ich meine Aktivitäten aufzeichnen kann. Allerdings finde ich die ganz gewöhnlichen Gummibänder, die Krethi und Plethi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, persoenlich, Sport | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Eine tolle Idee

Letzthin war ich mit meiner Tochter in Sde Warburg, einem Moshav nördlich von Kfar Saba. Im Gemeindesaal sahen wir etwas ganz Tolles: Jede eingesessene Familie, die Land besitzt, hat ein quadratisches Stück Stoff bestickt. Darauf ist immer der Familienname, untermalt/umrahmt/ergänzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter persoenlich | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ein Land steht Kopf

Gestern hatten wir Regen. Das braucht es hier, dringend, viel davon. Das Problem mit dem Regen ist, dass Israel so gar nicht auf Kälte und Nässe eingestellt ist. Ampeln fallen aus, Züge und Busse fahren verspätet oder gar nicht, Kinder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Israel, Wetter | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Premiere

Gestern Abend hatten der beste Ehemann von allen und ich Ausgang. Wir hatten Tickets für die Eröffnungsveranstaltung eines Lieder- und Musikfestivals in unserer Nachbarstadt. Es war wunderbar. Ganz grosse Musik, einheimische. Es ging um Liedermacher und Sänger (die weibliche Form … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Musik, persoenlich | Kommentar hinterlassen

Cleopatra

Letzten Freitag rief mich meine Tochter vom Handy aus an, sobald sie aus dem Haus war. Das ist ungewöhnlich. Sie teilte mir mit, im Park gegenüber unseres Hauses sei eine ganz abgemagerte kleine Katze, die sich kaum bewege. Ich ging … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Katzen | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Und es gibt sie doch!

Handwerker aller Art sind hierzulande nicht unbedingt für ihre Aufrichtigkeit bekannt. Klar, es soll auch welche geben, die einen nicht übers Ohr hauen, aber man hört auch öfter mal Geschichten, in denen Teile repariert wurden, die gar nicht kaputt waren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Auto, Israel, persoenlich | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Dinos kommen!

Seit neuestem haben wir (wieder) ein Dinosaurier-Museum im Wohnzimmer. Mein Sohn hat sämtliche Bücher und Plastikfiguren aus seinem Zimmer geholt und fachmännisch aufgebaut. Bilder/Text und Figuren sind passend angeordnet. Es gibt sogar Eintrittskarten, und der Museumsdirektor führt persönlich durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hobby, Kinder | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen